Putz.munter für ein sauberes Darstadt

Sauber soll es werden im Landkreis Würzburg – mit diesem Ziel machen
sich einmal jährlich zahlreiche Freiwillige auf den Weg, um die Natur von
illegalen Müllablagerungen zu befreien. Die Aktion des team orange
findet im Jahr 2020 zum 15. Mal in Folge statt.
Auch wir aus Darstadt wollen dieses Jahr wieder mitmachen, wilde
Müllablagerungen in Wald, Flur und Feld einzusammeln und danach an
den Wertstoffhöfen des Landkreises abzugeben.
Wir freuen uns über ein sauberes Darstadt und viele Helfer.
Treffpunkt ist am Freitag, 13.3.2020 um 15 Uhr am Bürgerhaus.
Danach teilen wir uns in kleine Gruppen auf und sammeln den Müll,
der sich im letzten Jahr in und um Darstadt angesammelt hat.
Um circa 18 Uhr treffen wir uns wieder am Bürgerhaus und werden
vom Bürgerverein mit Brotzeit und Getränken versorgt.

Um die Aktion gut planen zu können, bitten wir Euch, uns bis
zum 6.3.2020 per email an info@musik-butik.de oder per
WhatsApp  Bescheid zu geben, mit wie vielen Leuten Ihr die Aktion unterstützt.

EINLADUNG zur 48. ordentlichen Mitgliederversammlung des BÜRGERVEREIN DARSTADT e.V.

Samstag  7. März 2020,
um 20:00 Uhr, 
im Bürgervereinsheim
Bitte beachten:
Essen gibt es vorher
ab 19:00 Uhr

Tagesordnung:

  1. Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
  4. Bericht des Kassiers
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung der Vorstandschaft
  7. Bericht der Unterabteilung „Arbeitskreis Lebenswertes Darstadt”
  8. Wünsche und Anträge

Mit freundlichen Grüßen Die Vorstandschaft

Einladung zur 47. ordentlichen Mitgliederversammlung des Bürgerverein Darstadt e.V. mit Neuwahlen

Samstag, den 9. März 2019, um 20.00 Uhr, im Bürgerhaus Darstadt
(Bitte beachten: Wir essen wieder vorher ab 19:00 Uhr)

Tagesordnung:

1. Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden

2. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung

3. Bericht des 1. Vorsitzenden

4. Bericht des Kassiers

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Entlastung der Vorstandschaft

7. Bericht der Unterabteilung „Arbeitskreis Lebenswertes Darstadt”

8. Neuwahl der Vorstandschaft

9. Wünsche und Anträge

Mit freundlichen Grüßen Die Vorstandschaft

Einladung zur Abschlussveranstaltung GEK 27.06.18

STADT OCHSENFURT
Gemeindeentwicklungskonzept der Stadt Ochsenfurt;
Einladung zur Abschlussveranstaltung
In Ochsenfurt ist der Planungsprozess zur Erstellung eines
Gemeindeentwicklungskonzepts (GEK) erfolgreich
abgeschlossen. Im Rahmen dieses Prozesses sind vom
beauftragten Planer zusammen mit den Bürgerinnen und
Bürgern aus den Ochsenfurter Stadtteilen Bärental, Darstadt,
Erlach, Hohestadt, Kleinochsenfurt, Tückelhausen, Westsiedlung
und Zeubelried wertvolle Ideen für eine zukunftsfähige
Entwicklung ihrer Stadtteile erarbeitet worden, die sich im
Entwicklungskonzept wiederfinden, In einer
Abschlussveranstaltung am 27. Juni 2018 um 19.00 Uhr in der
TVO-Halle soll das Entwicklungskonzept der interessierten
Öffentlichkeit vorgestellt werden. Hierzu sind alle Bürgerinnen
und Bürger der am GEK beteiligten Stadtteile herzlich
eingeladen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
P. Juks
1. Bürgermeister

Der Arbeitskreis „Lebenswertes Darstadt“ lädt ein zu einer Exkursion

am Samstag, den 24.März 2018
Treffpunkt um 9.45 Uhr am Bürgerhaus zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Mitfahrer zahlen an die Fahrer 2,50 €. Bitte ein Getränk und ein Butterbrot mitnehmen, es besteht unterwegs keine Möglichkeit zur Einkehr.

Ablauf:
10.00 Uhr Sulzdorf, Bürgerhaus Das Bürgerhaus in Sulzdorf ist fast baugleich zum Darstadter. Es ist ebenfalls aus Bruchstein erbaut und hat Buntsandstein-Gewände. Der Bürgervereins- vorsitzende Dieter Walch wird uns durch das Gebäude führen.

11.00 Uhr Euerhausen, Feuerwehrhaus Das Feuerwehrhaus wurde 2012 neu errichtet. Es hat ein ähnliches Raumprogramm wie das neue Darstadter Feuerwehrhaus. Der Kommandant Siegfried Kuhn führt uns durch das Gebäude.

12.00 Uhr Aufstetten, Bürgerhaus Der 144 Einwohner kleine Ort hat es geschafft, sein Bürgerhaus saniert zu bekommen. Das war nur durch Fördermittel möglich. Der Bürgermeister von Röttingen ist besonders gut darin, Zuschussgeber zu finden. Harald Thomas die „rechte Hand des Bürgermeisters“ und Hausmeister führt uns durch das Gebäude.

13.00 Uhr13.00 Uhr Geißlingen, Dorfgemeinschaftshaus In Geißlingen ist vieles anders als in Darstadt: Es liegt in Mittelfranken, es ist evangelisch und das Dorfgemeinschaftshaus wird von der Gemeinde verwaltet. Georg Dopf vom Wirtshausteam führt uns durch das Gebäude, das auch von der Kirchengemeinde genutzt wird.

Anschließend fahren wir über die B13 nach Hause wo wir den Tag am Abend ab
19.00 Uhr beim Starkbierabend in der Wirtschaft in Darstadt ausklingen lassen.