Kulturherbst – Laurentiuskirche Darstadt Konzert mit 2injoy

Sonntag 13. Oktober 2019

Einlass: 18:00 Uhr    

Beginn: 19:00 Uhr

 

Am 13.10.2019 veranstalten der Darstädter Pfarrgemeinderat in Kooperation mit der musik-butik im Rahmen des Würzburger Kulturherbst ein Konzert mit dem Marburger Duo „2injoy“ in der St.Laurentius-Kirche Darstadt. Eintrittskarten gibt es ab sofort in der Tourist-Info Ochsenfurt, Hauptstraße 39 97199 Ochsenfurt und in der musik-butik, Schloßstraße 19 97199 Darstadt. Interessenten von weiter außerhalb können Karten per email an info@musik-butik.de reservieren lassen.

2injoy haben sich längst, auch international, einen guten Ruf erspielt. Ihre Stärken sind jazz-soulige Interpretationen bekannter Pop-Songs, sowie Eigenkompositionen. Das Duo spielt eigene Stücke und interessante Interpretationen von Pop- und Soulklassikern wie z. B. „Billie Jean“, „Don‘t stop me now“ und „Sweet Dreams“ in einem jazzigen und souligen Gewand. Ineiner Art Work-in-Progress hat sich dabei im Laufe der Zeit ein recht raffiniertes Programm herauskristallisiert.

Die aus Manila auf den Philippinen stammende Sängerin – die dort mehrfach Preise erhielt – hat eine erstaunliche Stimme, die mit einem unglaublichen Spektrum an Umfang und Expressivität aufwarten kann.

Michael Diehl ist ein Fingerstyle Gitarrist, der eine komplette Begleitung mit Bassgrooves, Akkorden und perkussiven Elementen meistert. Seine Gitarre scheint ein ganzes Orchester zu ersetzen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Kulturherbstes des Landkreises Würzburg statt.
Veranstalter ist die musikbutik

Der Reinerlös ist für die Renovierung der Kirchenorgel.
Der Eintritt kostet 15.- / 10.- erm.

Für das leibliche Wohl sorgt das nette Team des Pfarrgemeinderats.

Kulturherbst: Kirchenführung in Darstadt

Datum: 6. Oktober

Uhrzeit: 14:30

 

 

Die kleine Darstadter Kirche wurde 1597, zur Zeit des Fürstbischofs
Julius Echter, von der Adelsfamilie von Zobel erbaut. Die dem hl.
Laurentius geweihte Kirche besitzt eine wertvolle Innenausstattung
von bedeutenden Renaissance Künstlern, darunter der Hochalter von
Johannes Junker und die Kanzel aus der Brenck-Werkstatt. Auch in der
Barockzeit kamen einige Ausstattungen hinzu, darunter u.a. die Orgel.

Bei der Führung geht es um die Stilmerkmale der Bauepochen, der
Geschichte der Adelsfamilie von Zobel und der Bedeutung der
religiösen Darstellungen.

Die Führung findet im Rahmen des Kulturherbstes des Landkreises Würzburg statt.